"Schluss mit zerkratzten Hörspiel-CDs und abgewickelten Kassetten im Kinderzimmer! Kein Touchscreen, kein Display - keine empfindlichen Teile. Ihre Kinder werden die Toniebox lieben."

Warum die Toniebox super ist

  • kinderfreundliches, super durchdachtes Konzept
  • hervorragende Klangqualität
  • einfache Bedienung durch kippen, klapsen oder drücken
  • hochwertige, stoßfestes Design ohne Ecken und Kanten mit nachhaltigem Stoff
  • sehr mobil durch 7 Stunden Akkulaufzeit
  • Kopfhöreranschluss für ungestörtes Hören - schont die Ohren der Eltern 😁
  • Einfaches Setup über WLAN
  • Kreativ-Tonies können eigene Aufnahmen sowie bereits vorhandene Hörspiele in vielen Dateiformaten zugewiesen werden
  • auch andere Personen, z.B. die Großeltern, können Grußnachrichten per App an die Enkelkinder schicken
  • Akku ist nicht austauschbar
  • Smartphone, Laptop o.ä und WLAN für das Setup notwendig
  • Kippen führt manchmal zu unerwünschtem Vorspulen
  • keine App für Windows Phone

Was du unbedingt vor dem Kauf wissen solltest

  • Die Hörinhalte - also Geschichten - sind nicht auf den neu erworbenen Tonies gespeichert. Beim ersten Aufstellen der Figuar auf die Toniebox lädt diese das jeweilige Hörspiel aus der Toniecloud herunter. Erst danach ist der Audioinhalt offline verfügbar.

Wer den Kreativ-Tonie als Grußbotschafter für die Übermittlung eigener Nachrichten per Live-Funktion nutzen möchte, muss jetzt aufpassen!!!

  • Bei aktivierter Live-Funktion wird immer der letzte Titel abgespielt - die Reihenfolge der zugewiesenen Titel kann also nicht geändert werden.
  • Die Spieldauer auf einem Kreativ-Tonie ist auch hier auf 90 Minuten begrenzt mit dem Zusatz, dass maximal 10 Titel gespeichert werden. Nimmst du einen 11. Titel auf wird automatische der älteste, nicht geschützte Titel gelöscht.
  • Für dich besonders wertvolle Aufnahmen kannst du über das Schloss Symbol vor dem Löschen schützen.
  • Deaktivierst du den Live-Modus werden automatisch ALLE Titel/Aufnahmen gelöscht!!! Also Vorsicht.

Die Toniebox regt den Hörsinn an

Heutzutage sind unsere Kinder schon früh mit flimmernden und lautstarken Inhalten aus Smartphone, Tablet oder Laptop konfrontiert. Soundeffekte und Touchscreen Eingaben überfluten die Sinne der Kinder. Dabei reduziert die Toniebox gekonnt das Hör-Spiel-Erlebnis auf das Wesentliche: den Hörsinn.
Der reine Hörsinn ist besonders wichtig für die Entwicklung der Kreativität und Fantasie eines Kindes. Außerdem beeinflusst er maßgeblich die Lese- und Ausdrucksfähigkeit ihres Kindes.

toniebox-hoersinn

Das Tonie-Prinzip

In jedem Tonie oder Kreativ-Tonie ist ein NFC-Chip integriert. Sobald die Figur auf die Toniebox gestellt wird, erkennt diese automatisch, welches Hörspiel oder eigene Audioaufnahme abgespielt werden soll. Wird ein Tonie zum ersten Mal auf die Audiobox gestellt, so lädt diese das jeweilige Hörspiel einmalig herunter. Danach ist es dauerhaft offline verfügbar.

Den neuen Tonie auf die Toniebox stellen

Die Toniebox lädt die Audiodatei des Tonies einmalig aus der Toniecloud per WLAN herunter

Einmal geladen, kann der Tonie überall abgespielt werden - auch ohne WLAN

Schlaue Funktionen der Toniebox

Die digitale Audiobox von Tonies ist nicht nur besonders gut gepolstert, sie verfügt zudem über ein kinderleichtes Bedienkonzept.

  • Die Toniebox lässt sich durch Drücken eines der beiden Ohren einschalten. Wird die Audiobox 10 Minuten nicht benutzt, stellt sie sich automatisch ab.
  • Wenn die LED dauerhaft grün leuchtet, dann kannst du einen Tonie darauf stellen.
  • Über die "Ohren" regulierst die die Lautstärke. Durch Drücken des großen Ohrs wird 's lauter.
  • Mit einem Klaps auf die Seite springst du zwischen den Kapiteln vor und zurück.
  • Der Akku hält 7 Stunden. Kein Strom mehr da?! Dann stellt die Toniebox auf das Ladergerät - in 3 Stunden geht der Spaß weiter.
  • Neu Inhalte in der Cloud? Eines der Ohren 3 Sekunden lang drücken und auf neue Inhalte prüfen.

Wie du die Toniebox einrichtest

Du hast eine neue Toniebox vor dir liegen und möchtest gleich loslegen? Hier kommt die Anleitung zum Einrichten. Um endlich anzufangen, beachte folgende Tipps!

  • Halte die an das Stromnetz angeschlossene Ladestation bereit sowie deine Toniebox.
  • Du musst in Reichweite eines WLANs befinden. Es muss unbedingt ein 2.4 GHz WLAN sein und kein 5 GHz.
  • Für das Setup benötigst du ein Smartphone, Tablet oder Laptop/PC.

Alles vorbereitet? Dann geht's jetzt los. Die Einrichtung deiner Toniebox geht kinderleicht mit dem Assistenten von Tonies. Diesen erreichst du unter 

Der Assistent führt durch durch mehrere Schritte, um die Toniebox zu registrieren und mit deinem WLAN zu verbinden.

  • Registrier dich und lege ein Kundenkonto in der Toniecloud an. In der Cloud kannst du später deine Toniebox konfigurieren, Inhalte für deine Kreativ-Tonies verwalten, Personen einladen, Grußbotschaften auf die Kreativ-Tonies laden, den Bewegungsmodus aktivieren und vieles mehr.
  • Gib die Identifikationsnummer, kurz ID, deiner Box im Assistenten ein. Sie steht auf der Unterseite.
  • Im nächsten Schritt kannst du deiner Toniebox einen individuellen Namen geben, z.B. roter Blitz! Maximal 30 Zeichen sind erlaubt. Als nächstes stell sie auf die angeschlossene Ladestation und nimm sie erst nach Beendigung des Setups wieder herunter.
  • Nun musst du die Box mit dem WLAN verbinden. Dafür drücke bei Ohren für mindestens 5 Sekunden bis ein Audiosignal ertönt und die LED auf der Oberseite blau blinkt.
  • Die Toniebox baut nun ein eigenes WLAN auf dessen Bezeichnung im Assistenten angezeigt wird. Verbinde dein Smartphone, Tablet oder Laptop/PC mit dem Netzwerk. Steht die Verbindung kannst du im Assistenten über den Button weiter machen.
  • Nun kannst du aus einer Liste dein WLAN auswählen und das zugehörige Passwort eingeben. Deine Box verbindet sich danach automatisch mit dem Netzwerk.
  • Bei Verbindungsfehlern hilft dir der Assistent weiter. Befolge genau die Anweisung des Assistenten, um das Setup abzuschließen.

Schritt für Schritt Videoanleitung

Falls du Unterstützung bei der Einrichtung der Audiobox von Tonies benötigst, hilft dir das folgende Video-Tutorial weiter.

Praxistest: Kinderliebling oder Technik-Frust?

Ich habe die Toniebox für Euch auf Herz und Nieren zusammen mit meiner Tochter getestet. Das Ergebnis schon mal Vorweg: Die farbige Box ist ein Kindermagnet und bei uns nicht mehr wegzudenken. Auch Ihre Kinder werden sie lieben - versprochen!!!

Allerdings gilt es für diejenigen von Euch, die genauso wenig wie ich auf Bedienungsanleitungen stehen, ein paar wichtige Dinge zu beachten. Welche Informationen das sind, habe ich bereits bei "Was du unbedingt vor dem Kauf wissen solltest" beschrieben.
Mit diesen Tipps bist du bestens vorbereitet.

Nun zum Test: erster Eindruck

Ich habe mir das Starterset von Tonies über Amazon bestellt. Ja, das geht auch direkt bei Tonies, aber ich habe Amazon Prime und dann geht das in der Regel schneller. Der Audiowürfel wird in einer schicken Verpackung geliefert. Zum Starterset gehören neben dem Würfel in unserer Wunschfarbe rot eine Ladestation, eine erste Tonie Löwen-Figur mit dem Hörspiel "Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte" sowie eine verständliche Bedienungsanleitung.

Der erste Eindruck trügt nicht. Die Toniebox ist wirklich hochwertig verarbeitet. Auch die Figur macht einen sehr guten Eindruck mit Liebe zum Detail. Insgesamt scheint viel herzblut sowohl in das Design als auch in die Produktion geflossen sein. 

Ein erster versehentlicher Sturztest zeigt: Die rote Box scheint wie gemacht für Kinder zu sein. Sämtliche CD- und Kassetten-Player wären schon in tausend Stücke zerbrochen.

Setup & Betrieb

Das Setup der Toniebox ist dank des Assistenten ein Kinderspiel. Mit Smarthone, Tablet oder Laptop/PC dauert es keine 10 Minuten. Wichtig ist nur, dass das hauseigene WLAN in der Nähe ist und es sich zudem um ein 2,4 und nicht 5 GHZ Netzwerk handelt. Die genaue Anleitung findest du hier. In der Toniecloud haben wir uns auch gleich angemeldet, so können auch die Großeltern aus Leipzig der Kleinen eine Nachricht auf einen Kreativ-Tonie sprechen - aber dazu später mehr.

Nach dem Setup kann man starten und die erste mitgelieferte Tonie-Figur ausprobieren. Wichtig an dieser Stelle: Die Figuren selbst haben kein Höspiel gespeichert. Es sind lediglich NFC verbaut. Stellt man die Figur zum ersten Mal auf die Box, dann lädt diese per WLAN das passende Hörspiel aus der Toniecloud herunter. Ab dann ist dieses auch Offline verfügbar. 

Genau an dieser Stelle liegt bei vielen der Denkfehler, wie man auch an den zahlreichen Fragen im eigenen Blog von Tonies sehen kann.

Der Betrieb ist kinderleicht. Auch meine 4 Jährige kam schnell dahinter, dass man durch einen Klaps auf die linke Seite ein Kapitel vorspult und zurück über die rechte Seite. Die Ohren dienen als Lautstärkeregler. Das Prinzip ist einfach: Figur rauf - Hörspiel läuft, Figur runter - Hörspiel pausiert. Die Figuren (Tonies) halten wie der Würfel einiges aus. Auch das Spielen mit der Katze, anklebende Essensreste oder weite Würfe mit harter Landung können den Tonies nichts anhaben.

Auch an die Eltern haben die beiden Entwickler gedacht und eine Kopfhörerbuchse verbaut - meinen Dank an dieser Stelle. So behälter auch der Fahrer auf langen Urlaubsfahrten die Ruhe im Auto!

Kreativ-Tonies

Besonders gut gelungen finden wir die Idee mit den Kreativ-Tonies. Dabei handelt es sich um besondere Figuren, auf die man eigene Inhalte wie Sprachnachrichten, Musik oder bereits vorhandene Hörspiele per Toniecloud übertragen kann. Auch das geht überraschend einfach. Nur die jeweilige Datei in die Cloud laden und dem Kreativ-Tonie zuweisen - fertig! Die Kreativ-Tonies haben ausreichend Platz für 90 Minuten Hörvergnügen.
Über die App von Tonies (für iOS und Android verfügbar) kann man zudem auch eigene Geschichten aufnehmen. Wenn Mama oder Papa mal nicht da sind, können sie so dennoch eine Geschichte zum Einschalfen vorlesen.

Fazit

ALLE LIEBEN DIE TONIEBOX! Was soll man denn auch mehr sagen. Der Würfel und die Figuren sind super durchdacht und von hervorragender Qualität. Keine zerkratzen CDs mehr. Ja klar, der Preis scheint im ersten Moment teurer zu sein als der olle Kassetten-Recorder. Aber es lohnt sich. Wer kennt nicht die vielen Spielzeuge, die nach ein paar Tagen in der Ecke liegen und verstauben. Unser roter Würfel gehört nicht dazu!
Mittlerweile sind viele Hörspiele/Tonies verfügbar, das Repertoire wächst ständig. Der besondere Clou sind die Kreativ-Tonie, deren Einsatzgebiete schier ungebrenzt sind. Wir können die Toniebox nur empfehlen.

Damit kein Technick-Frust entsteht, solltet ihr allerdings unsere Seite und die oben genannten Tipps durchlesen.

Mehr über die Kreativ-Tonies

Viele Nutzer haben mir Fragen zur Funktionsweise der Tonies und Kreativ-Tonies gestellt. Daher habe ich an dieser Stelle für Euch die wichtigsten Infos und Tipps zusammengestellt.

Welche Tonies gibt es?

Viele beliebte Kinderfiguren sind bereits als Tonies verfügbar. Besonders habe ich mich über die Benjamin Blümchen Tonies gefreut. Mein Bruder und ich kannten damals jedes Abenteuer von dem sprechenden Elefanten. Die Kassetten müssten sogar noch irgendwo auf dem Dachboden meiner Eltern zu finden sein. Zum Glück muss ich mich nicht durch die Spinnenweben kämpfen, denn den grauen Riesen gibt es auch als Tonie. Genau wie viele andere Helden meiner Kindheit. Wickie, Janosch und der kleine Eisbär sind ebenfalls für die Toniebox verfügbar. Meine vierjährige Tochter hat auch schon Ihre Favoriten gefunden. Bibi & Tina oder Conni laufen derzeit in Ihrem Kinderzimmer rauf und runter.
Leider bei den Figuren erst wenige Episoden als Tonie umgesetzt. Bei Benjamin Blümchen gibt es z.B. aktuell nur zwei Tonies (Benjamin als Baggerfahrer und Der Zoo-Kindergarten). Wenn ich bedenke, dass es mittlerweile (Stand 2017) 135 einzelne Hörspiele von Benjamin gibt, ist es doch recht übersichtlich. Auf jeden Fall ist sehr viel Potenzial für die Zukunft vorhanden.
Uns hat auf jeden Fall schon das Sammelfieber gepackt. Das schöne ist, dass die Tonies nicht besonders teuer sind und sich perfekt als kleines Geschenk eignen.

Verarbeitung

Die Hörfiguren sind liebevoll gestaltet und sehen den Originalen verblüffend ähnlich. Mit einer Höhe von ca. 5,8 cm haben die Figuren eine angenehme Größe. Doch nicht nur auf der Box machen die Tonies einen guten Eindruck. Der Bibi-Tonie ist z.B. schon in das Schloss meiner Tochter eingezogen und führt als Prinzessin eine harte Regentschaft. Die Figuren sind auf jeden Fall sehr robust halten auch schweren Stürzen stand.

Was ist ein Kreativ-Tonie

Es handelt sich um einen speziellen Tonie, der mit eigenen Inhalten befüllt werden kann. Wenn Ihr z.B. schon einige Hörbücher oder Lieder in den unterstützten Audioformaten besitzt, könnt Ihr diese in die Tonie-Cloud hochladen und dort einem Kreativ-Tonie zuweisen. Mit der Tonie-App könnt Ihr sogar eigene Geschichten, Lieder oder Grußbotschaften aufnehmen und diese direkt dem entsprechenden Tonie zuweisen.

Welche Kapazität hat ein Kreativ-Tonie?

Auf einem Kreativ-Tonie passen genau 90 Minuten Inhalt. Diese Grenze ist unabhängig von dem gewählten Audioformat. Die besagten 90 Minuten orientieren sich dabei an Leerkassetten, die eine ähnliche Spieldauer haben. Die Kapazität des Kreativ-Tonies reicht somit für mehrere Hörspiele aus.
Eine Folge von Benjamin Blümchen hat z.B. eine Spielzeit von ca. 40 Minuten. Somit können dem Tonie ohne Probleme zwei Folgen zugewiesen werden.

Unterstützte Audioformate

Einem Kreativ-Tonie können Geschichten, Lieder und Aufnahmen in folgenden Audioformaten zugewiesen werden:

MP3, M4A, WAV, OGG, WMA

Was ist die Live-Funktion?

Bei aktivierter Live-Funktion werden die neuesten Inhalte immer automatisch als erstes abgespielt. Dies ist z.B. sinnvoll, wenn Ihr einen Kreativ-Tonie hauptsächlich zum Übermitteln von kurzen Grußbotschaften verwendet. Die Live-Funktion kann in der Tonie-Cloud aktiviert werden. Bei eingeschalteter Live-Funktion kann die Reihenfolge der einzelnen Titel nicht verändert werden. Die Titel sind automatisch nach dem Datum sortiert.

Für Eure Inhalte stehen auch im Live-Modus 90 Minuten zur Verfügung. Allerdings könne maximal zehn einzelne Titel gespeichert werden. Wenn Ihr bereits zehn Titel auf dem Tonie gespeichert habt und einen 11. hinzufügt, wird daraufhin automatisch der älteste Titel gelöscht.

Falls Ihr Titel auf dem Tonie habt, die besonders schön oder kreativ sind, könnt Ihr diese in der Tonie-Cloud schützen. Die geschützten Titel sind von dem automatischen Löschen ausgeschlossen und bleiben Euch erhalten.

Alle machen mit

Über Euer Cloud-Konto könnt Ihr den Kreative-Tonies verschiedene Mitglieder zuweisen. Die eingeladenen Mitglieder können daraufhin den Inhalt der freigeschalteten Tonies bearbeiten. Damit können Oma, Opa, Tante, Onkel ,Geschwister, etc. Grußbotschaften, Geschichten oder Lieder aufnehmen und diese dem Kreativ-Tonie zuweisen.

Einen neue Kreativ-Tonie aktivieren

Das Aktivieren eines neuen Kreativ-Tonies ist kinderleicht. Einfach den neuen Tonie bei eingeschalteter Toniebox auf das Gerät stellen und schon ist der Tonie in der Cloud verfügbar.

Die Qual der Wahl

Es stehen viele Kreativ-Tonies in unterschiedlichen Designs zur Auswahl. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Außerdem wird das Angebot stetig erweitert.